Du bist nicht angemeldet.

  • »André« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 251

Registrierungsdatum: 8. August 2011

Wohnort: St. Gallen

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 14. April 2019, 12:28

Osmia bicornis (Weibchen) mit Milben

Schweiz, St. Gallen, 650msm, 7mm, 2.4.2019. Di Biene ist von Milben befallen.

Besten Dank und Gruss
André
»André« hat folgendes Bild angehängt:
  • Hymen Osmia unbest mit Milben SG Que P4020027.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »André« (14. April 2019, 22:36) aus folgendem Grund: Danke, Jürgen. Gruss André


Beiträge: 70 728

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 14. April 2019, 19:28

Hallo André,

sollte Osmia bicornis sein.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=