Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 132

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 28. April 2019, 19:26

Welche Fliege? --> Anthomyiidae

Hallo,
mein dritter Fund heute ist vielleicht recht banal.

Auch diese Fliege habe ich auf dem Hauptfriedhof in Frankfurt heute am 28.4.19 fotografiert, vielleicht 5 mm groß saß sie an der Knoblauchsrauke.

Ist sie näher bestimmbar?
( ;( Ich trau mich nicht an die Adern der Flügel :love: )


Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1370384.jpeg
  • P1370398.jpeg
  • P1370402.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (2. Mai 2019, 11:43)


Beiträge: 71 116

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 28. April 2019, 19:31

Hallo Chris,

Ist sie nähjer bestimmbar?
( ;( Ich trau mich nicht an die Adern der Flügel :love: )

brächte auch nicht viel: Anthomyiidae-Weibchen (virtuell unbestimmbar).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 132

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 2. Mai 2019, 11:42

Danke Jürgen
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.