Du bist nicht angemeldet.

  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 086

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 3. Mai 2019, 19:21

Tetrops?

Hallo!

Grein/OÖ, Salweide am Wegrand, 3.5.2019 - knapp 5mm
Wegen der Größe (und auch Aussehen) eher Tetrops praeustus?

LG Ira
»Ira Orlicek« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1262.JPG

Beiträge: 71 085

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 3. Mai 2019, 19:32

Hallo Ira,

Grein/OÖ, Salweide am Wegrand, 3.5.2019 - knapp 5mm
Wegen der Größe (und auch Aussehen) eher Tetrops praeustus?

sehr wahrscheinlich, auch wenn ich Tetrops starkii nicht völlig ausschließen kann. Habe am 30.04. auch einen Tetrops gefunden, der höchstens 3-3,5 mm maß. Das war dann auf jeden Fall T. praeustus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ira Orlicek« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 086

Registrierungsdatum: 18. Juli 2008

Wohnort: Oberösterreich

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 3. Mai 2019, 20:43

Danke Jürgen!

LG Ira