Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 985

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 27. April 2019, 21:50

Eulenfalter am Licht in Ligurien --> Hecatera cf. weissi

Liebe Schmetterlingsfreunde,
am 12.04.2019 hatte ich disen Eulenfalter in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien am Licht und komme bei meinen dilettantischen bestimmungsversuchen zu keinem brauchbaren Ergebnis.
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgende Bilder angehängt:
  • _DSC0349 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg
  • _DSC0350 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 569

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 27. April 2019, 22:11

Acronicta oder nahe?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Sonntag, 28. April 2019, 07:37

Hallo Horst,
so eine hatte ich vor ein paar Tagen bei mir am Licht, deshalb meine ich, dass das Hecatera bicolorata, eine Hasenlatticheule ist.
Liebe Grüße Sabine

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 009

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Mai 2019, 18:44

Hallo,

ich schließe mich Sabine an, wobei man da unten eventuell auch immer noch an Hecatera weissi denken muß. Die kommt manchmal ja scheinbar auch relativ kontrastreich daher, wenn auch wohl nicht so intensiv wie Hecatera bicolorata.

Alles Liebe, Kathrin

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 985

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Mai 2019, 22:37

Hallo Kathrin,
vielen Dank für Deine Bestätigung für Sabine.
Gilt das auch unter der Berücksichtigung dieser schon gehabten Beiträge?
Eulenfalter in Ligurien oder Spinner? --> Hecatera weissi
irgendwie grünlich erscheinender Nachtfalter --> Hecatera cf. weissi
Da ich beim zweiten Beitrag im Lepiforum nie eine Antwort erhalten habe, Frage an Kathrin, gilt das Fragezeichen weiter oder hast Du so viel Erfahrung inzwischen, daß man sich genauer festlegen kann?
Es grüßt
Horst
PS. Natürlich gilt meinerster Dank Sabine, die ja zuerst bestimmt hat.

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 009

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 3. Mai 2019, 09:26

Hallo Horst,

ja, an die Beiträge erinnere ich mich noch. Sie sieht diesmal nicht so eindeutig aus wie die aus dem ersten verlinkten Beitrag.

gilt das Fragezeichen weiter oder hast Du so viel Erfahrung inzwischen, daß man sich genauer festlegen kann?

Äh...woher soll die denn kommen? :fingerbohr: :baby: Ich war noch nie in Italien - außer mit einem Fuß über der Grenze vielleicht :D . Also leider kann ich da immernoch nicht mehr zu sagen...

Alles Liebe, Kathrin

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 985

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 3. Mai 2019, 12:55

Hallo Kathrin,
besten Dank, so werde ich wohl ein cf einfügen.
Grüßle
Horst

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 985

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 3. Mai 2019, 22:34

Hallo Kathrin,
Jürgen hat jetzt oben schon --> Hecatera cf. weissi eingegeben, siehst Du das auch so oder eher:
Hecatera cf. bicolorata
Es grüßt
Horst