Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 844

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:18

Spinne in Ligurien am Licht --> Dornfingerspinne - Cheiracanthium spec.

Liebe Spinnenfreunde,
leider kam ich zu keinem Ergebnis, beim Versuch das Tier selbst zu bestimmen.
Größenangabe? Fehlanzeige, ich denke eher klein.
20.04.2019 am Licht in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC0031 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (5. Mai 2019, 23:08)


Beiträge: 71 523

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:22

Hallo Horst,

Cheiracanthium sp, (mittlerweile eigene Familie Cheiracanthiidae), wohl noch nicht adult. Viele Arten im Süden...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 844

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:31

Hallo Jürgen,
nun ja, so ist das eben oft. Aber Gattung ist auch für mich o.K.
Danke für die schnelle Antwort.
Es grüßt
Horst

Beiträge: 71 523

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 5. Mai 2019, 22:44

Hallo Horst,

aus den Sackspinnen (Clubionidae), zu denen die Gattung früher gehörte, ist sie wie gesagt mittlerweile ausgegliedert. Die Cheiracanthiidae heißen auf Deutsch "Dornfingerspinnen" (wenn man denn unbedingt einen deutschen Namen braucht).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 844

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 5. Mai 2019, 23:08

Hallo Jürgen,
ja, das habe ich noch nicht korrigiert, ich hatte das so aus dem Bellmann entnommen, aber der ist halt auch nicht mehr auf dem aktuellen Stand.
Besten Dank für den Hinweis.
Es grüßt

Horst
PS. Habe ich jetzt geändert

Beiträge: 71 523

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 6. Mai 2019, 18:10

Hallo Horst,

PS. Habe ich jetzt geändert

Anerkennung dafür, daß du zuletzt meist selbst den Betreff anpaßt :brav:, doch irgendwie bringt mir das arbeitstechnisch recht wenig, wenn ich nachher doch meist noch selber editieren muß, z.B. weil das Leerzeichen vor oder nach dem Pfeil fehlt. Zitat: "Es geht vor allem darum, daß das ' --> ' (inkl. Leerzeichen davor und dahinter) für fertig bestimmte Arten gilt, so daß man mit genau dieser Zeichenkette nur nach per Bestimmung abgeschlossenen Anfragen suchen kann, ohne daß man die ganzen verschiedenen Varianten ausprobieren muß.". Sorry, wenn ich mal wieder überpenibel rüberkomme, ist mir selbst unangenehm...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 844

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 6. Mai 2019, 21:06

Hallo Jürgen,
tut mir leid, wenn ich etwas falsch mache, aber so ganz habe ich nicht verstanden, was ich falsch mache, es sei denn, das Leerzeichen hätte ich getippt,was ich immer mache und es hat nicht angeschlagen.
Kommt der Fehler öfter vor? Kannst Du mir das demmonstrieren?

Es grüßt
Horst

Beiträge: 71 523

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 6. Mai 2019, 21:17

Hallo Horst,

Kommt der Fehler öfter vor? Kannst Du mir das demmonstrieren?

es war halt kein Leerzeichen zwischen dem ' -->' und dem 'Dornfinger...', also ' -->Dornfinger...'. Habe ich zuletzt öfter bei dir korrigiert. Ist aber nicht so tragisch...


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 844

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 6. Mai 2019, 22:20

Hallo Jürgen,
es ist doch gut, wenn Du mich darauf aufmerksam machst. Wenn ich versuche schnell zu schreiben, dann passiert es immer wieder, daß die Leertaste nicht anspringt. Bei der Rechtschreibkorrektur merke ich das, aber hier gibt es das nicht, deshalb habe ich das nicht bemerkt.

Ich werde das in Zukunft beachten und dennoch wird es mal wieder passieren, aber hoffentlich viieel seltener.

Wenn Du mir das nicht schreibst, merke ich das natürlich eher nicht, Also nur zu, meckern ist erlaubt!!!
Gruß
Horst