Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71 116

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 10. Mai 2019, 22:03

Große Phanonia (Muscidae) vom 09.05.19 --> Phaonia errans (m)

Hallo zusammen,

dieses Phaonia-Männchen von gestern aus dem Garten war mit ca. 12 mm sehr groß. Vielleicht Phaonia errans? Werde es gleich auch noch im Dipterenforum einstellen.
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Phaonia_sp_12mm_M1.jpg
  • Phaonia_sp_12mm_M2.jpg
  • Phaonia_sp_12mm_M3.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71 116

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 10. Mai 2019, 23:00

Hallo nochmal,

von Nikita Vikhrev als Phaonia errans bestätigt.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=