Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 28. Mai 2019, 19:14

Kleine rundliche Fliege --> Agromyza sp., Agromyzidae

Hallo

diese kleine Fliege fand ich recht auffällig, und ich glaube eine ähnliche habe ich noch nicht gesehen. Die Fotos sind nicht so toll. Das Tier war vielleicht 4-5 mm groß ich habe es am 22.5.19 fotografiert.

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1390557.jpeg
  • P1390567.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (28. Mai 2019, 22:57)


Beiträge: 71 860

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 28. Mai 2019, 20:05

Minierfliege

Hallo Chris,

die sind hier seit einiger Zeit auch häufig. Agromyza sp., Agromyzidae. Die sind eher 3 mm klein. Damit gehören sie aber zu den Riesen ihrer Familie. Die meisten von denen messen 1-2 mm.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 28. Mai 2019, 22:56

Hallo Jürgen,

ja, mit der Größe kann das durchaus sein.
Eine Minierfliege hatte ich bisher nioch nicht bewusst wahrgenommen, sehr interessant.

Viele Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.