Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 503

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. Juni 2019, 09:47

Blattschneiderbiene? --> Osmia cf. bicornis

Hallo,

diese Bilder an meinem Insektenhotel habe ich am 3.6.19 gemacht. Ist das eine Blattschneiderbiene?

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1400878.jpg
  • P1400879.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (9. Juni 2019, 22:39)


2

Sonntag, 9. Juni 2019, 11:33

Nein Chris, eine alte Mauerbiene, vermutlich Osmia rufa/bicornis.

LG Beatrice

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 503

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. Juni 2019, 14:39

Danke Beatrice!

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 312

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. Juni 2019, 20:14

Hallo,

nur zur Ergänzung: Osmia rufa ist der alte Name, Osmia bicornis der aktuelle. Das sind also nicht zwei verschiedene Arten.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=