Du bist nicht angemeldet.

  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 869

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Juni 2019, 12:54

Bibio hortulanus oder anglicus?

Hallo!

Bayern, Ende Mai
Auf einer Wiese in Wald- und Bachnähe. Ungemessen, daher auf 1cm geschätzt.

Der Unterschied zwischen Bibio hortulanus und B.anglicus liegt in der Behaarung? Zumindest das Männchen weißt eine weiße Behaarung auf, was für B.hortulanus sprechen würde?

Grüße,
Dennis
»Dennis Rupprecht« hat folgende Bilder angehängt:
  • forum bibio männchen.jpg
  • forum bibio paarung.jpg

Beiträge: 71 860

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Juni 2019, 22:40

Hallo Dennis,

ich bin mir zwar leider nicht 100%ig sicher, aber die westeuropäisch-atlantische Art B. anglicus ist zwar für Deutschland gemeldet, dürfte aber in Bayern nicht vorkommen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Dennis Rupprecht« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 869

Registrierungsdatum: 24. Juli 2011

Wohnort: Bayern, Oberpfalz

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. Juni 2019, 22:51

Hallo Jürgen!

Gibt es eine Verbreitungskarte der Art innerhalb der Bundesländer? Das nächste (zumindest auf Diptera.info) ist Nordfrankreich.
Und ich habe gerade eine Info gefunden von einem Beitrag dort.Darin wurde die Art am 20.5. aufgenommen. Theo Zeegers antwortet, das die Zeit für B.anglicus vorbei ist, weswegen jetzt nur noch B.hortulanus in Frage käme.
Meine Aufnahmen stammen vom 27.Mai.

Also dann würde ich sie als B.hortulanus ablegen.

Grüße,
Dennis