Du bist nicht angemeldet.

  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 832

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. Juni 2019, 14:38

Welche kleine Bodenwanze? --> Drymus sylvaticus

Hallo,
von dieser wohl nur 3mm großen Bodenwanze, die ich Ende März in Südengland gesehen habe, ist mir nur dieses eine Foto "gelungen". Reicht es für eine Bestimmung?
Beste Grüße,
Konrad
»zobel« hat folgendes Bild angehängt:
  • Lygaeidae 3mm #UK Petersfield190329.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »zobel« (24. Juni 2019, 00:32)


Beiträge: 71 825

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:07

Hallo Konrad,

ich würde - unter Spezialistenvorbehalt - sagen, Drymus sylvaticus. Ist hier häufig an den Hauswänden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »zobel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 832

Registrierungsdatum: 11. August 2010

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 24. Juni 2019, 00:31

Hallo Jürgen,
hab diese Art jetzt näher recherchiert, auch auf British Bugs etc., und denke, dass Deinem Bestimmungsvorschlag nichts entgegenspricht (ich hab nur wieder mal bei der Größenschätzung gepfuscht, - wird doch wohl eher 4mm gewesen sein). Vielen Dank!
Beste Grüße,
Konrad