Du bist nicht angemeldet.

  • »Carnifex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:01

kleine Apocrita mit extrem breitem Kopf --> Cratomus megacephalus

So was hab ich noch nie gesehen, Länge ca. 2mm - heute an der Hauswand langsam herumlaufend. Weiter als bis zum Parasitica-Zweig der Apocrita komme ich da nicht.
»Carnifex« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7039108.JPG
  • P7039111.JPG
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Carnifex« (3. Juli 2019, 22:51)


Beiträge: 71 910

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:48

Hallo Lorin,

hatte ich zufälligerweise gerade im Dipterenforum gesehen: wohl auch Cratomus megacephalus.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Carnifex« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. Juli 2019, 22:51

Super!
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen