Du bist nicht angemeldet.

  • »Werner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 991

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2006

Wohnort: Wathlingen LK Celle

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 6. Juli 2019, 15:52

Megachile maritima?

Hallo,

ich vermute ein Männchen von Megachile maritima, habe die Art aber bisher noch nicht "live" gesehen.
Patroulierte ähnlich wie Wollbienen Männchen an Flockenblumen. Mir fiel noch auf, dass die Biene verschiedene Pflanzen anflog und entweder ableckte oder Duftstoffe auftrug.
Funddaten: 13.6.2019, Bad Schandau, Sachsen, im Kurpark.
Kennt jemand die Art und kann meine Vermutung bestätigen oder korrigieren?
Viele Grüße
Werner
»Werner« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1610087_Megachile_maritima.JPG
  • P1610106_Megachile_maritima.JPG

2

Samstag, 6. Juli 2019, 16:14

Könnte mE auch ein M. lagopoda-Männchen sein. Gebe die Frage weiter.

LG Beatrice