Du bist nicht angemeldet.

  • »Marek Swadzba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Wohnort: Hürth

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juli 2019, 16:00

Welche Wanze?

Hallo Zusammen,
lässt sich hier die Art bestimmen?

Deutschland, Bausenberg, TK25 -> 5509, 26.4.2019


Dank und Gruß, Marek
»Marek Swadzba« hat folgendes Bild angehängt:
  • _w6.jpg
Beste Grüsse, Marek Swadzba

Beiträge: 71 860

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 8. Juli 2019, 04:58

Hallo Marek,

ohne Gewähr: ich sehr hier Ceraleptus gracilicornis (Coreidae).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Marek Swadzba« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 18. Februar 2009

Wohnort: Hürth

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Juli 2019, 17:55

Hallo Jürgen,

danke Dir, ja, sieht meiner recht ähnlich.

Laut Wiki eine Art, die haupsächlich im Mittelmeerraum vorkommt.
Allerdings soll die Verbreitung bis nach Mitteleuropa reichen, wo sie hier an wärmebegünstigten Standorten vorkommen kann.

Am Bausenberg soll das Klima dem Mittelmeerraum ähneln. Angeblich wurde hier sogar Mantis religiosa gesichtet...

Kann jemand Jürgens Vermutung bestätigen ?

Dank und Gruß, Marek
Beste Grüsse, Marek Swadzba