Du bist nicht angemeldet.

1

Dienstag, 9. Juli 2019, 19:17

Cynips fagi? --> Mikiola fagi

Hallo,

wie heißt diese Buchengallwespe? Ist das eine? Heute, nördlich von Berlin, Larve hatte eine Länge von 1,3mm. Meine Vermutung ist doch eher naiv...

Uups, gerade gesehen, bin im falschen Forum, kann mich jemand verschieben?
»Viktoria Wegewitz« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20190709_151318.jpg
  • 2019_07_09_4100.jpg
  • 2019_07_09_4101.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Viktoria Wegewitz« (10. Juli 2019, 16:35)


Beiträge: 71 910

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Juli 2019, 14:29

Hallo Viktoria,

zu den Larven kann ich nichts sagen, aber die Gallen gehören zur Buchengallmücke Mikiola fagi (Cecidomyiidae), also einem Zweiflügler.

Ich verschiebe mal in die Rubrik "Gallen, Minen, Pflanzenkrankheiten".


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Mittwoch, 10. Juli 2019, 16:11

Danke, Jürgen!

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher