Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:01

Ist das Adelphocoris quadripunctatus? --> Lygus pratensis

..trotz der fehlenden Punkte auf dem Halsschild?
Oder vertue ich mich da?
Danke für Eure Hilfe!
(Sigmaringendorf, B.-W., 11.07.2019, ca. 8 mm)
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7840047lyx.jpg
  • P7840046adx.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (11. Juli 2019, 11:46)


Beiträge: 71 860

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:25

Hallo Ulrich,

das ist Lygus pratensis. Adelphocoris ist viel schlanker.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 877

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Juli 2019, 11:45

...jetzt, wo Du`s sagst!
Herzlichen Dank, jürgen!
Ulrich