Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 11. Juli 2019, 17:48

Welche Bohrfliege?

Heute Nachmittag im Garten neben verschiedensten Obstbäumen auf meiner Yucca-Palme.
Gols/Burgenland/Ostösterreich
LG Fritz
»Fritz Radlspäck« hat folgende Bilder angehängt:
  • A-Forum.jpg
  • B-Forum.jpg

Beiträge: 71 879

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:46

Hallo Fritz,

ohne Gewähr: Euleia heraclei-Weibchen (Sommergeneration)?


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:51

Jürgen, danke für den Link, darauf wäre ich nie gekommen. Habe keine einzige Sp. gefunden, welche farblich gepasst hätte. Alle anderen sind wesentlich blasser, und es fehlen die auffälligen langen dunklen Haare.

Danke wieder einmal!
LG Fritz