Du bist nicht angemeldet.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 279

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juli 2019, 19:47

Schwebfliege?

Hallo zusammen,


Wir benötigen Unterstützung bei der Bestimmung dieser ca. 5-7mm großen Schwebfliege.
Zuerst dachen wir an Parasyrphus sp., aber in dieser Anfrage sieht die Fliege anders aus:


Parasyrphus lineolus?

Entdeckt haben wir die Schwebfliege bei dem Abstieg vom Hirschbichl auf einem Wanderweg im Wald in ca. 1100m.

VG Angelika und Reimund

Funddaten: BRD, Bayern, Schönau, 5. 6. 2019
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_7213d.jpg
  • IMG_7221d.jpg
  • IMG_7228d.jpg
  • IMG_7236d.jpg

Beiträge: 71 879

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juli 2019, 20:49

Hallo ihr,

ich käme da auch wieder auf irgendeinen Parasyrphus, aber ich habe, wie schon früher ausgeführt, weder die Gattung, noch Verwechslungsmöglichkeiten 100%ig auf dem Schirm. Schade, daß sich wegen der anderen noch niemand im Dipterenforum gemeldet hat. Ist vielleicht auch dort einigen zu diffizil nach Fotos.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 279

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 12. Juli 2019, 09:12

Hallo Jürgen,


immerhin haben wir die Schwebfliege als Parasyrphus sp. richtig eingeordnet.
Auch diese Schwebfliege werden wir im Dipteren-Forum einstellen
und hoffen das Gerard Pennards bald mal wieder hereinschaut.


VG Angelika und Reimund

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher