Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 15. Juli 2019, 16:35

Sehr schmale Wespe --> Cerceris rybyensis m.

Auf einer Garten-Schafgarbenblüte sah ich diese Wespe, die sich gar nicht verscheuchen ließ.- kein Wunder, sie war tot. So konnte der Fotograf alle möglichen Aspekte ablichten.
Wer kennt die Verblichene?
(Sigmaringendorf, B.-W., 15.07.2019, 9 mm)
Danke und HG!
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7840571wy.jpg
  • P7840582wy.jpg
  • P7840589wy.jpg
  • P7840596wy.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (16. Juli 2019, 14:44)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 311

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juli 2019, 01:35

Hallo Ulrich,

Männchen von Cerceris rybyensis, (Bienenjagende Knotenwespe, Crabronidae).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Juli 2019, 14:44

vielenm Dank, Jürgen und HG!
ulrich