Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 1. Juli 2019, 18:18

Dunkle Wespe an Veronicastrum virginicum --> Kegelbiene (Coelioxys)

Diese ca. 1 cm große Wespe saß heute (1.7.19) am Veronicastrum neben Honigbienen und Hummeln. Auf dem ersten Bild sieht man leider nicht den Kopf, daher das zweite zur Ergänzung, obwohl recht undeutlich. Oder handelt es sich doch um eine Biene?

Bin wie immer gespannt.


Viele Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1430929.jpeg
  • P1430928.jpeg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (11. Juli 2019, 22:43)


Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 1. Juli 2019, 18:38

Oder handelt es sich doch um eine Biene?


Ja :)
So ein Tier hätte ich auch gerne mal im Garten. Es ist eine Kegelbiene (Coelioxys), ob da die Experten noch mehr draus machen können bleibt abzuwarten. Da sie eine Kuckucksbiene ist, könnte das Vorkommen anderer Gattungen (z.B. Megachile, Osmia) evtl. einen Hinweis geben. Durch den kegelförmigen Hinterleib gut zu erkennen, konnte ich dieses Wochenende auch endlich meine erste finden
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 1. Juli 2019, 18:47

Hallo Carnifex,

oh das ist ja sehr interessant. In der Tat gibt es ja manchmal Wespen an Blüten, aber dass sie diese so 'abgrasen', ließ ja irgendwie auf eine Biene schließen.

Das wäre meine erste Kegelbiene. Also warten wir mal ab, wer sich noch so meldet. Ach so: Und außerdem sind Megachile und auch Osmia genug unterwegs.

Viele Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 8. Juli 2019, 10:58

Hallo Carnifex,

ich wollte dir noch mal den link zu diesem thread zeigen, da ich einige Tage später, praktisch an der gleichen Stelle diese beiden Bienen geshene hab.

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 8. Juli 2019, 11:01

Cool 8)
Mit einer Bestimmung kann ich da aber auch nicht dienen
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 377

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 8. Juli 2019, 13:59

nee, so war das nicht gemeint.

Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Beiträge: 423

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. Juli 2019, 22:55

So ein Tier hätte ich auch gerne mal im Garten


Danke ans Universum :-)

Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen