Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 29. Juli 2019, 14:56

Welche Carpocoris sp.? --> Carpocoris purpureipennis

Die war heute in meinen Brombeeren (Sigmaringendorf, B.-W., 29.07.2019, ca. 10-12 mm).
Ich kann mich leider nicht zwischen C. pupureipennis und C. fuscispinus entscheiden.
Kann jemand helfen?
Danke und HG!
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7850535w.jpg
  • P7850538w.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (29. Juli 2019, 22:04)


Gregor Tymann

unregistriert

2

Montag, 29. Juli 2019, 21:47

Hallo Ulrich.

C.fuscispinus fällt raus, die hat spitzere Vorderecken des Pronotum. Eine ähnliche Verdächtige ist C.pudicus, die ich aber hier auch ausschließen würde.
Von daher bleibt es bei mir bei C.purpureipennis.

Schönen Gruß

Gregor

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 952

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 29. Juli 2019, 22:03

Herzlichen Dank, Gregor, für Deine klare Antwort.
Herzliche Grüße
ulrich