Du bist nicht angemeldet.

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 289

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 26. Juli 2019, 20:17

Schwebfliege vom 23.07.19: Epistrophe? --> Epistrophe cf. grossulariae (m)

Hallo zusammen,

leider habe ich nur diese eine Foto von der etwa 10 mm großen Schwebfliege auf einer Bärenklaublüte, weil ich dachte, es wäre eins der vielen Syrphus-Männchen, die unterwegs waren. Beim Anschauen am PC kommen mir da allerdings Zweifel. Sieht mir mehr wie eine Epistrophe aus. Vielleicht E. grossulariae oder diaphana?
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Epistrophe_diaphana_grossulariae_M.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 3 348

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 5. August 2019, 19:58

Hallo Jürgen,


wir können auch nur Fotos vergleichen.

Epistrophe diaphana hat seitlich rötlich-orangene Behaarung:

https://diptera.info/photogallery.php?photo_id=6721

Epistrophe grossulariae eher hellere, weissliche Behaarung:

https://diptera.info/photogallery.php?photo_id=5539

Unser Vorschlag ist Epistrophe grossulariae,
eine Expertenmeinung ist zur Absicherung vorteilhaft.


VG Angelika und Reimund

  • »Jürgen Peters« ist männlich
  • »Jürgen Peters« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72 289

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 5. August 2019, 20:29

Hallo Angelika und Reimund,

Unser Vorschlag ist Epistrophe grossulariae,

danke, das war auch mein Favorit.

Zitat

eine Expertenmeinung ist zur Absicherung vorteilhaft.

Leider habe ich auf meine letzten zwei, drei Syrphidae-Anfragen auf diptera.info keine Antwort bekommen... :S


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





Beiträge: 3 348

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 6. August 2019, 14:49

Hallo Jürgen,


leider sind in den verschiedenen Foren die Experten zur Bestimmung
zur Zeit mit anderen Sachen beschäftigt. :sad:
Aber das muss man akzeptieren, wenn Mann/Frau es leider nicht selber schafft,
wir warten geduldig.


VG Angelika und Reimund