Du bist nicht angemeldet.

  • »Frankko« ist männlich
  • »Frankko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. August 2019

Wohnort: Schenefeld (25560)

Hobbys: Garten, Radfahren

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. August 2019, 09:56

Welche Wespe? Gymnomerus laevipes? --> männliche Ancistrocerus spec.

Schleswig-Holstein, Geest, Schenefeld (25560), Garten, 7.08.2019
Die ca. 10 mm große Wespe erscheint seit einigen Tagen zur Nahrungsaufnahme auf Blüten der Apfelminze. Es scheint eine Lehmwespe zu sein, aber welche? Inzwischen habe ich ähnliche Bilder gefunden, die mit Gymnomerus laevipes bestimmt waren. Bitte um Überprüfung.

Gruß Frank

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Frankko« (8. August 2019, 19:19)


  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 017

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 8. August 2019, 13:38

Hallo Frankko,
das ist eine männliche Ancistrocerus.
Gruß Gerhard

  • »Frankko« ist männlich
  • »Frankko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 7. August 2019

Wohnort: Schenefeld (25560)

Hobbys: Garten, Radfahren

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 8. August 2019, 19:21

Ancistrocerus

Hallo Gerhard,
ich bedanke micht für die Hilfe.
Gruß Frank

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher