Du bist nicht angemeldet.

  • »Charly« ist männlich
  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 014

Registrierungsdatum: 5. April 2017

Wohnort: Planet Erde

Hobbys: Astronomie, Malerei, Tiere, Pflanzen, Natur- und Tierschutz

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 10. August 2019, 15:53

Sandwespe? --> Sphex funerarius (Heuschreckensandwespe)

Hallo zusammen,
habe heute die u.a. Wespe auf einer Goldrute gesehen und kann sie leider nicht bestimmen.
Ich vermute eine Sandwespe. Ist das richtig? Und welche Art ?
Vielen Dank für eine kurze Rückinfo!

Größe: ca. 20mm
Ort: sonniger Waldweg, Mischwald
»Charly« hat folgende Bilder angehängt:
  • Sandwespe8.1.jpg
  • Sandwespe8.2.jpg
  • Sandwespe8.3.jpg
  • Sandwespe8.4.jpg
  • Sandwespe8.5.jpg
Gruß Charly

Alle Bilder die hier von mir gezeigt werden kommen aus
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Südpfalz, Bienwald und Umgebung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Charly« (12. August 2019, 12:54)


Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 11. August 2019, 17:36

Astata oder Dryudella ?

3

Sonntag, 11. August 2019, 20:02

Das ist Sphex funerarius.

Gruss, Christian

Beiträge: 587

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 12. August 2019, 00:35

Da braucht es wohl keine Submarginalzellen ...

5

Montag, 12. August 2019, 07:26

Da braucht es wohl keine Submarginalzellen ...

Ich brauche sie nicht. Andere vielleicht schon.

Gruss, Christian

  • »Charly« ist männlich
  • »Charly« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 014

Registrierungsdatum: 5. April 2017

Wohnort: Planet Erde

Hobbys: Astronomie, Malerei, Tiere, Pflanzen, Natur- und Tierschutz

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 12. August 2019, 12:55

Vielen Dank Christian und karlheinz!
Gruß Charly

Alle Bilder die hier von mir gezeigt werden kommen aus
Deutschland, Rheinland-Pfalz, Südpfalz, Bienwald und Umgebung.

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher