Du bist nicht angemeldet.

  • »udo-walter« ist männlich
  • »udo-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Über mich:
Die hochgeladenen Fotos sind ausschließlich von mir und aus freier Wildbahn.
Bei dem Ort handelt es sich, wenn nicht anderes angegeben ist, um das Naturgartengrundstück am Haus mit Terrasse.


Wohnort: Saarland, Beckingen-Reimsbach * MTB 6506 * ca. 226m ü. NN

Hobbys: Fotografieren von Insekten

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. August 2019, 12:22

Welche Raubfliege?

Hallo zusammen, Vielleicht kann die Fliege, ca. 14mm bestimmt werden, leider nur ein Foto vom 08.08.2019 aus dem Garten. Vielen Dank.
»udo-walter« hat folgendes Bild angehängt:
  • P8081302.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »udo-walter« (17. August 2019, 11:39)


Beiträge: 3 348

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 14. August 2019, 13:55

Hallo Udo-Walter,


das ist eine Raubfliege,
bitte ändere die Betreff-Zeile, damit Danny auf Deine Anfrage aufmerksam wird.


VG Angelika und Reimund

  • »udo-walter« ist männlich
  • »udo-walter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 281

Registrierungsdatum: 7. Januar 2015

Über mich:
Die hochgeladenen Fotos sind ausschließlich von mir und aus freier Wildbahn.
Bei dem Ort handelt es sich, wenn nicht anderes angegeben ist, um das Naturgartengrundstück am Haus mit Terrasse.


Wohnort: Saarland, Beckingen-Reimsbach * MTB 6506 * ca. 226m ü. NN

Hobbys: Fotografieren von Insekten

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 17. August 2019, 11:40

Könnte die Tolmerus cingulatus sein ?