Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 29. August 2019, 16:49

Schwebfliege mit plumper Hinterleibsform --> Wollschweber Villa sp.

Datum: 29.8.19

Ort: Lkr. Lichtenfels (Oberfranken)

Habitat: naturnaher Garten am Waldrand

Bezugsgröße: Blütendurchmesser (Potentilla) = 3 cm
»Jan Ebert« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1040771.JPG
  • P1040773.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jan Ebert« (29. August 2019, 19:48)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 551

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 29. August 2019, 19:44

Hallo Jan,

das ist keine Schwebfliege, sondern ein Wollschweber (Bombyliidae) der Gattung Villa und am Foto nicht näher bestimmbar.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Donnerstag, 29. August 2019, 19:54

Hallo Jürgen,

vielen Dank.

Die (im Vergleich zu den Schwebfliegen) elegantere und präzisere Flugweise war mir aufgefallen, aber das Aussehen hatte mich (bis auf die "seltsamen" Proportionen) doch eher an eine Schwebfliege erinnert...

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher