Du bist nicht angemeldet.

  • »Eckhart Derschmidt« ist männlich
  • »Eckhart Derschmidt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 252

Registrierungsdatum: 14. September 2010

Wohnort: Wien

Hobbys: Natur (dzt. hauptsächlich Spinnen), Wildwasserkajak, Fotografieren, Jazz, Jazzgitarre

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 28. August 2019, 23:12

Raubfliegen (Tolmerus sp.?) --> bestätigt

Hallo zusammen, das sind drei Exemplare aus dem Almtal (südl. Oberöstereich), von denen ich vermute, dass sie zur gleichen Art gehörte. Sollte wieder in Richtung Tolmerus gehen, oder?
LG, Eckhart
»Eckhart Derschmidt« hat folgende Bilder angehängt:
  • ED_20190823_9764_Raubfliege1_Scharnstein.jpg
  • ED_20190823_9768_Raubfliege2_Scharnstein.jpg
  • ED_20190825_9719_Raubfliege1_Grünau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eckhart Derschmidt« (29. August 2019, 23:19)


2

Donnerstag, 29. August 2019, 22:26

Alles Tolmerus spec.
_____________________________________

Atlas der Raubfliegen Deutschlands
www.asilidae.de

Das Standardwerk über die Asiliden in Deutschland:
Die Raubfliegen Deutschlands