Du bist nicht angemeldet.

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 985

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 2. September 2019, 00:14

erneut ein Eulenfalter von Ferretti --> Kupfer-Goldeule - Chrysodeixis chalcites

Liebe Schmetterlingsfreunde,
erneut benötige ich fremde Hilfe bei der Bestimmung eines Eulenfalters.
19.08.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien am Licht
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC0450 Ausschnitt, Helligkeit, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (4. September 2019, 23:44)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 551

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 2. September 2019, 22:53

Hallo Horst,

nur zur groben Orientierung: Unterfamilie Plusiinae, wahrscheinlich Tribus Argyrogrammatini.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 985

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 3. September 2019, 00:19

Hallo Jürgen,
da bin ich mal gespannt, ob da weitere Bestimmungsversuche folgen. Jedenfalls vielen Dank für Deine Eingrenzung.

Es grüßt
Horst

4

Dienstag, 3. September 2019, 19:52

Chrysodeixis chalcites. - Grüße, Axel

.

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 985

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 3. September 2019, 21:41

Hallo Axel,
nach Jürgens Hinweis auf die Artengruppe, hatte ich mich auch für diese Art entschieden, aber bei meiner Fehlerquote überlegt man es sich mehrmals, dies dann auch so zu benennen.
Vielen Dank für die Bestimmung.
Grüßle derzeit vom Allgäu
Horst

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher