Du bist nicht angemeldet.

  • »Manfred Ulitzka« ist männlich
  • »Manfred Ulitzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 25. September 2012

Wohnort: Offenburg

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. September 2019, 01:20

Zwei Chirothrips-Arten: C. manicatus und C. hamatus

Hallo alle,

ich wollte mal wieder zwei Thrips-Fotos zeigen... die Winzlinge werden ja sonst kaum wahrgenommen!
Es sind zwei Arten der Gattung Chirothrips. In dieser Gattung sind die Männchen apter (flügellos). Chirothrips-Arten findet man an unterschiedlichen Gräsern.


Chirothrips manicatus (Weibchen). Körperlänge: 1,4mm.


Chirothrips hamatus (Männchen). Körperlänge: 1,3mm.


Viel Spaß beim Anschauen und viele Grüße


Manfred.

Beiträge: 461

Registrierungsdatum: 11. Juni 2015

Wohnort: Wien, Österreich

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 10. September 2019, 13:07

Vielen Dank für die tollen Bilder! Ich kenne nicht viele Beispiele, wo die Weibchen mobiler sind als die Männchen
Liebe Grüße, Carnifex

---

Soweit nicht anders angegeben, stammt die Beobachtung aus der Wiener Innenstadt, max. 1 Woche vor dem Beitrag.Alle meine Beobachtungen sollte man auch auf >>iNaturalist finden - Korrekturen und Anmerkungen sind sehr willkommen

  • »Manfred Ulitzka« ist männlich
  • »Manfred Ulitzka« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 82

Registrierungsdatum: 25. September 2012

Wohnort: Offenburg

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 10. September 2019, 13:31

Limothrips cerealium – Gewittertierchen

Hallo Carnifex,

das gibt es bei Thripsen recht häufig. Auch die sogenannten "Gewittertierchen " Limothrips cerealium sind ein schönes Beispiel dafür. Es schwärmen nämlich nur die Weibchen, die Männchen haben auch bei dieser Art keine Flügel.



Limothrips cerealium: Weibchen (l.) und Männchen (r.)

Beste Grüße
Manfred.

Beiträge: 3 395

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 10. September 2019, 13:46

Hallo Manfred,



wir danken Dir mal wieder für diese grandiosen Fotos. :thumbsup:



VG Angelika und Reimund