Du bist nicht angemeldet.

  • »friedrich« ist männlich
  • »friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Wohnort: Baden-Württemberg-Enzkreis

Hobbys: Natur, Natur-Fotografie

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 12. September 2019, 17:03

Blutrote Heidelibelle? --> Schwarze Heidelibelle (Sympetrum danae)

Hallo, ich bin mir nicht ganz sicher, ist das eine blutrote Heidelibelle, Männchen ? Die schwarzen Beine sprechen für blutrote.
See in Oberbayern, 500 mtr. Mittags.
Im Voraus danke für Eure Hilfe.
»friedrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC01336.jpg
  • DSC01339.jpg
Viele Grüße

Friedrich

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »friedrich« (14. September 2019, 10:55) aus folgendem Grund: Berichtigung von blutroter Heidelibelle.


Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 12. August 2018

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. September 2019, 17:34

Schau doch mal nach der schwarzen Heidi, ob die nicht besser passt

Grüße,

SNKS

  • »friedrich« ist männlich
  • »friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Wohnort: Baden-Württemberg-Enzkreis

Hobbys: Natur, Natur-Fotografie

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 12. September 2019, 20:03

Hallo SNKS,
Du hast recht... wenn das ein sehr junges Männchen ist. Wenn Weibchen, müsste es ja den abstehenden Legestachel haben. Kann ich aber nicht entdecken.
Ich kenne die Männchen nur mit dunkler Färbung. Was nichts heißen muss.
Liege ich mit jungem Männchen richtig ?
Vielen Dank mit Deiner Einschätzung.
Viele Grüße

Friedrich

Beiträge: 137

Registrierungsdatum: 12. August 2018

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. September 2019, 17:27

Die werden erst im Alter Schwarz.
charakteristisch sind die 3 gelben Flecken am der Seite.
Grüße,
SNKS

  • »friedrich« ist männlich
  • »friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Wohnort: Baden-Württemberg-Enzkreis

Hobbys: Natur, Natur-Fotografie

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 13. September 2019, 20:11

Hallo SNKS,
danke für die Erklärung. Wieder was gelernt. Ist schon eine komplizierte Materie. Auf jeden Fall für mich. :confused:
Viele Grüße

Friedrich

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 75 516

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 13. September 2019, 20:32

Hallo Friedrich,

bitte die Betreffergänzung nach erfolgter Bestimmung nach diesem Schema durchführen: Einheitliche Themenbetreffe
Danke!

Ach ja: es wäre auch schön, wenn im Thread zumindest einmal auch die wissenschaftlichen Namen auftauchen würden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »friedrich« ist männlich
  • »friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 308

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Wohnort: Baden-Württemberg-Enzkreis

Hobbys: Natur, Natur-Fotografie

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 14. September 2019, 10:58

Sorry Jürgen, ich hoffe so ist es richtig. Ich bin mir nicht ganz sicher, was man bei einem Thread wie oben schreibt, wenn die Bestimmung nicht richtig ist ? Geändert in, oder so wie oben A ist B ?
Viele Grüße

Friedrich