Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Brigitte U« ist weiblich
  • »Brigitte U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Registrierungsdatum: 15. August 2009

Wohnort: Schweiz, Nahe Zürichsee

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 28. September 2019, 08:11

Kein Falter aus Notodontidae? - 28.08.2019 --> Triodia sylvina (Ampfer-Wurzelbohrer, Hepialidae)

Hallo

Diesen Besucher in der Küche habe ich unter den Notodontidae nicht gefunden und bin somit ratlos.

Schweiz, nahe Zürichsee, 430 m, 28.08.2019

Mit der Bitte um Bestimmung, lieben Dank, Brigitte
»Brigitte U« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_9349_UH_28082019.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Brigitte U« (1. Oktober 2019, 21:39)


  • »Katja« ist weiblich

Beiträge: 4 002

Registrierungsdatum: 1. März 2014

Über mich:

Habe im April 2013 begonnen Insekten zu fotografieren. Kam immer mehr in den "Rausch" war täglich unterwegs mit meiner kleinen Canon IXUS 500 HS. Ueber den Winter war ich mit den Bestimmungen von 3500
Fotos beschäftigt. Bis wieder die "Jagdsaison" auf Insekten beginnt werde ich meine Winterarbeit noch lange nicht erledigt haben.

Wohnort: Walde AG Schweiz und Gunaras Ungarn

Hobbys: Wald, Natur, Fotografieren, Schwimmen

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 28. September 2019, 08:25

Hallo Brigitte,

das ist ein Ampfer-Wurzelbohrer.
Liebi Grüessli
Katja

  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 176

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 28. September 2019, 09:43

Hallöle,

Katja hat natürlich völlig Recht :). Damit der wissenschaftliche Name auch auftaucht: Triodia sylvina *tach* .

Alles Liebe, Kathrin

  • »Brigitte U« ist weiblich
  • »Brigitte U« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Registrierungsdatum: 15. August 2009

Wohnort: Schweiz, Nahe Zürichsee

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 30. September 2019, 00:35

Lieben Dank an Euch beide!

Liebe Grüsse und einen guten Start in die neue Woche,
Brigitte