Du bist nicht angemeldet.

  • »Frank« ist männlich
  • »Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 199

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Wohnort: Panten-Hammer bei Mölln, Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Oktober 2019, 18:05

Köcherfliege am Licht 1 --> Halesus sp.

Hallo,
diese etwa 30 mm lange Köcherfliege kam am 5. Oktober 2019 nachts beim Nachtfalter-Leuchten ans Licht. Direkt in der Nähe fließt ein relativ naturnaher Wiesenbach - südliches Schleswig-Holstein.
Lässt sich die Art anhand des Fotos bestimmen?

Vielen Dank und viele Grüße,
Frank
»Frank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Koecherfliege-1-Hammer_FH1910050001.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank« (9. Oktober 2019, 09:59)


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 048

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 8. Oktober 2019, 18:51

Halesus sp.

Hallo Frank,

das Foto ist sehr schön :). Trotzdem reicht es - wie so oft bei Köcherfliegen - nicht bis zur Art: das ist eine Art aus der Gattung Halesus aus der artenreichen Familie Limnephilidae. Da gibt es vier Arten und die kommen auch alle in Schleswig-Holstein vor :). Ohne Bild vom Genital geht es dann leider nicht weiter.

Alles Liebe, Kathrin

EDIT: Mußte gerade mal meinen Schwachsinn korrigieren - Potamophylax :klatsch: :fingerbohr: .

  • »Frank« ist männlich
  • »Frank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 199

Registrierungsdatum: 18. Januar 2011

Wohnort: Panten-Hammer bei Mölln, Schleswig-Holstein

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 10:01

Liebe Kathrin,


ich danke Dir ganz herzlich für Deine ausführliche Hilfe!

Herzliche Grüße,
Frank