Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 9. Oktober 2019, 23:07

Bandeule? in Ligurien --> Artenpaar: Noctua fimbriata / Noctua tirrenica

Liebe Schmetterlingsfreunde,
diesen Eulenfalter photographierte ich am 24.08.2019 in Ferretti, Diano Castello, IM, Ligurien, Italien am Licht in Olivenhainen.
Leider habe ich nur dieses eine Bild gemacht. Kann man dennoch genaueres über die Artzugehörigkeit sagen?
Es grüßt
Horst Schlüter
»Horst Schlüter« hat folgendes Bild angehängt:
  • _DSC0583 Ausschnitt, Schärfe, klein.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (19. Oktober 2019, 22:59)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 913

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 00:44

Noctua

Hallo Horst,

ich gehe mal davon aus (da keine Größenkategorieangabe), es war eine eher größere Eule. Hierzulande wäre es Noctua fimbriata (s.u., vom 15.09.19 am Licht), im Mittelmeerraum kommt noch die gleich aussehende Noctua tirrenica dazu.

http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Noctua_Tirrenica
http://www.lepiforum.de/lepiwiki.pl?Noctua_Fimbriata

 
»Jürgen Peters« hat folgende Bilder angehängt:
  • Noctua_fimbriata_hell_1.jpg
  • Noctua_fimbriata_hell_2.jpg
  • Noctua_fimbriata_hell_3.jpg
  • Noctua_fimbriata_hell_4.jpg
  • Noctua_fimbriata_hell_und_Noctua_pronuba_W.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 20:58

Hallo Jürgen,
wenn ich mir ganz sicher gewesen wäre, hätte ich natürlich bei Bandeule das Fragezeichen weggelassen, aber Du liegst richtig in der annahme, daß das Tier groß war und ich selbst hatte mir bei den Bandeulen ebenfalls diese beiden Arten ausgeguckt. Die Frage zielte am Ende darauf ab, ob man diese beiden Arten auf diesem Photo abgrenzen kann, wenn ich es richtig sehe, eher nicht.

Es grüßt
Horst

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Horst Schlüter« (11. Oktober 2019, 06:37)


  • »Peter Jürgen« ist männlich

Beiträge: 1 945

Registrierungsdatum: 16. April 2012

Über mich: Viele Grüße
Jürgen Peter
http://juergenpeterschmetterlingeperl.weebly.com/

Wohnort: 66706 Perl Saarland

Hobbys: Insekten,Billard.Meeresangeln

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Oktober 2019, 23:10

Hallo Horst

Das siehst du ( ohne Hinterflügelunterseite ) leider richtig :(


Jürgen

https://juergenpeterschmetterlingeperl.weebly.com

  • »Horst Schlüter« ist männlich
  • »Horst Schlüter« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 031

Registrierungsdatum: 23. April 2007

Wohnort: Winnenden

Hobbys: Ornithologie

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 12. Oktober 2019, 21:56

Hallo Jürgen,
besten Dank für die Klarstellung.
Es grüßt
Horst