Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 14. Oktober 2019, 08:13

Fliege II --> Herbstfliege/ Musca autumnalis

Datum: 12.10.19

Ort: bei Ebensfeld, Lkr. Lichtenfels (Oberfranken)

Habitat: naturnaher Garten

Größe: ca. 7-10 mm
»Jan Ebert« hat folgendes Bild angehängt:
  • Raupenfliege_P1040908.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jan Ebert« (17. Oktober 2019, 09:27)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 14. Oktober 2019, 08:28

Hallo Jan,

Musca autumnalis-Männchen, Muscidae (habe noch nie erlebt, daß eins von denen über 5-6 mm groß gewesen wäre).


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 72 972

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 01:17

P.S.: Ich kenne als "Stallfliege" Muscina stabulans (der Name steckt auch schon im Artepotheton). Musca autumnalis kenne ich als "Herbstfliege" (was auch irreführend ist, da man die Art auch im Frühjahr finden kann; eigentlich das ganze Jahr über). Mal wieder ein Grund, die deutschen Trivialnamen zu vergessen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





4

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 09:27

Danke für den Hinweis, ich habe es geändert.