Du bist nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Insektenfotos.de-Forum. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »jojo« ist männlich
  • »jojo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 740

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Wohnort: D - Bergstraße / Odenwald

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 2. November 2019, 10:38

Ephemeroptera --> Caenidae gen. sp.

Hallo zusammen,

ich habe noch ein paar unbestimmte Eintagsfliegen auf meiner Festplatte gefunden, leider ohne Größenangaben ;(
Ich hoffe ihr könnt mir trotzdem helfen...

Fundort: Rimbach/Odenwald am Bachlauf
Datum: 22.07.2013

Viele Grüße Jochen
»jojo« hat folgendes Bild angehängt:
  • _MG_9415.JPG
Viele Grüße Jochen

____________________________________________

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jochen Hesse« (2. November 2019, 21:04)


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 133

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 2. November 2019, 20:31

Caenidae gen. sp.

Hallo Jochen,

hm...hier ist die Perspektive etwas ungünstig. Die drei Schwanzanhänge sowie die sehr typisch aussehende Flügeladerung lassen mich an die Familie Caenidae denken. Man sieht am Flügelrand auch einige Wimpern, was ebenfalls für die Familie sprechen würde. Hierzu gehören zwei Gattungen: Caenis und Brachycercus. Für eine Unterscheidung dieser beiden Gattungen wäre eine Ansicht von unten nötig (und ob man das Merkmal dann erkennt, weiß ich nicht mal genau).

Alles Liebe, Kathrin

  • »Jochen Hesse« ist männlich
  • »Jochen Hesse« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 740

Registrierungsdatum: 4. März 2012

Wohnort: D - Bergstraße / Odenwald

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 2. November 2019, 21:03

Hallo Kathrin,

hmmm, eine ventrale Ansicht kann ich leider nicht bieten, nur noch eine dorsale (hab ich angehängt).

Ansonsten muss halt bei Caenidae gen. sp. bleiben. Aber das ist schon mal viel besser, als nichts. ^^
»Jochen Hesse« hat folgendes Bild angehängt:
  • _MG_9412.JPG
Viele Grüße Jochen

____________________________________________