Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 13. November 2019, 20:26

Syrphus ribesii vitripennis torvus? --> Syrphus torvus (w)

Hallo miteinander,

handelt es sich hierbei um ein Tier der Artgruppe Syrphus ribesii/vitripennis/torvus?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Lauffen am Neckar, Neckarschlinge, Auwald, 09.08.2010

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_9857.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (14. November 2019, 16:03)


  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich

Beiträge: 818

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 13. November 2019, 20:54

yep, und zwar ein Weibchen von Syrphus torvus.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 117

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 13. November 2019, 21:18

yep, und zwar ein Weibchen von Syrphus torvus.

Das ist aber mutig... Na gut, mit viel Fantasie erkenne ich auch eine Behaarung auf den Augen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





4

Donnerstag, 14. November 2019, 16:02

Hallo ihr beiden,

herzlichen Dank!
@Jürgen - hab´s eben noch einmal vergrößert und Haare sind da auf jeden Fall zu erkennen :) Passt also schon, was Jann da bestimmt hat.

LG Christoph

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher