Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 22. November 2019, 16:32

Eristalis cf. tenax? (Schweizer Alpen) --> Eristalis tenax (w)

Hallo miteinander,

ist das hier trotz der Fundhöhe ca. 2500m Eristalis tenax ? Oder kommen dort oben spezielle Arten vor?

Funddaten: Schweiz, Kanton Uri, zwischen Albert-Heim-Hütte und Sidelenhütte, 05.09.2010, Alpenkratzdistel besuchend

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2656.jpg
  • IMG_2655.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (22. November 2019, 18:49)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 115

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. November 2019, 18:43

Hallo Christoph,

ist das hier trotz der Fundhöhe ca. 2500m Eristalis tenax ? Oder kommen dort oben spezielle Arten vor?

schon, aber dies ist unverkennbar ein E. tenax-Weibchen. Die Art kann mit keiner anderen verwechselt werden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Freitag, 22. November 2019, 18:48

Hallo Jürgen,

perfekt. Vielen Dank für die Bestätigung!

LG Christoph