Du bist nicht angemeldet.

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 580

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. November 2019, 07:19

Larven der Grünen Reiswanze Nezara viridula --> bestätigt

Hallo ForumerInnen,
diese Larven sowie einige weitere fand ich am 18. 10. 2019 vor einem Weinberg, im Gründüngungsbereich (das Foto entstand am 01. 11.). Alle Exemplare - auch die schon im letzten Jahr nachgewiesenen - fand ich an Malven (Malva sp.). Liege ich mit meiner Bestimmung richtig?
Fundort: Deutschland, Rheinland-Pfalz, Rheintal, 53572 Unkel, Am Stux, trocken-warme Weinbergslage.
Danke im Voraus,
Michael
»Michael Stemmer« hat folgendes Bild angehängt:
  • Wanze_191101,04aa.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Michael Stemmer« (29. November 2019, 10:06)


2

Freitag, 29. November 2019, 08:12

Hallo Michael,

damit liegst Du goldrichtig!

LG, Arp

  • »Michael Stemmer« ist männlich
  • »Michael Stemmer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 580

Registrierungsdatum: 9. April 2006

Wohnort: 53572 Unkel, RPf

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 29. November 2019, 10:06

Danke, Arp! Gruß vom Stux,
Michael