Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 18. Oktober 2019, 18:00

Tenthredinidae bestimmbar? --> Tenthredopsis cf. litterata (w)

Hallo zusammen,

kann man zu dieser (ich vermute) Tenthredinidae etwas mehr sagen?

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwäbische Alb, Oberes Donautal, Beuron, 23.05.2010

LG und Dank,
Christoph
»Christoph« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_6222.jpg
  • IMG_6226.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (1. Dezember 2019, 18:29)


2

Dienstag, 26. November 2019, 22:24

... noch einmal nach oben...

  • »Helga Becker« ist weiblich

Beiträge: 9 794

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

Hobbys: Filmen der Natur, besonders Insekten, Wasservögel u.a. und neuerdings Pflanzen.

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 1. Dezember 2019, 12:58

kann man zu dieser (ich vermute) Tenthredinidae etwas mehr sagen?

Hallo Christoph,

die sieht sehr nach Tenthredopsis aus. Es könnte sogar Tenthredopsis litterata sein. Kannst ja mal vergleichen.
Liebe Grüße, Helga

4

Sonntag, 1. Dezember 2019, 18:21

Liebe Helga,

ein ganz herzliches Dankeschön für deine Rückmeldung! Ich speichere es mal bei mir unter cf. Tenthredopsis litterata. Ich vermute einmal bei den Blattwespen verhält es sich ähnlich, wie bei den Schlupfwespen. (anderer Beitrag) Viele Arten, die am Bild nicht bestimmbar sind - aber wenn man hier erst gar keine einstellt, bekommt man auch keine Rückmeldung! Daher auch einen ganz besonderen Dank dafür an dich :) Die ein oder andere Art ist ja dann vielleicht auch am Bild bestimmbar (auch wenns nur ganz wenige sind - und in diesem Fall dies wohl nicht der Fall zu sein scheint... )

Lieben Gruß und schönen 1.Adventsabend!
Christoph

nach Betrachtung diverser anderer in Frage kommender Arten wage ich sogar, das cf. eine Position nach vorne zu verschieben und ein Weibchen draus zu machen :)

  • »Helga Becker« ist weiblich

Beiträge: 9 794

Registrierungsdatum: 9. Juli 2005

Wohnort: Vogelsbergkreis Hessen

Hobbys: Filmen der Natur, besonders Insekten, Wasservögel u.a. und neuerdings Pflanzen.

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 2. Dezember 2019, 12:07

Ich speichere es mal bei mir unter cf. Tenthredopsis litterata. Ich vermute einmal bei den Blattwespen verhält es sich ähnlich, wie bei den Schlupfwespen.

Hallo Christoph,

das "cf" kannst du auch hinter die Gattung setzen. Ganz so arg ist es nicht wie bei den Blattwespen. Da geht schon einiges.

Nachtrag: habe den Titel nicht gelesen.
Liebe Grüße, Helga