Du bist nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 9. Januar 2020, 20:09

Opilio..? --> Opilio canestrinii

Hallo,
kann es sein, dass es sich bei diesem Weberknecht um eine Opilio-Art handelt? Opilio canestrinii hätt ich gefunden, die dem recht ähnlich sieht.

Liebe Grüße

Sabine

Österreich, Steiermark, Allerheiligen b.W., 350m, am 24.7.2019 im Garten, Größe ca.0,5cm
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 24.7 (1).JPG
  • 24.7 (2).JPG
  • 24.7 (3).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (10. Januar 2020, 09:32)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 353

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Januar 2020, 20:40

Hallo Sabine,

Opilio canestrinii hätt ich gefunden, die dem recht ähnlich sieht.

ja, ein Jungtier (noch geringelte Beine). Ein erwachsenes Männchen habe ich sogar noch gestern Abend hier an der Hauswand gefunden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Freitag, 10. Januar 2020, 09:32

Hallo Jürgen,
vielen Dank!
Liebe Grüße Sabine