Du bist nicht angemeldet.

1

Freitag, 10. Januar 2020, 09:44

Welcher Pilz? --> Laetiporus sulphureus

Schönen Guten Morgen,
dieser Pilz ist heuer plötzlich aus dem Stumpf einer Lärche gewachsen, die wir vor ein paar Jahren umschneiden ließen.
Könnte mir da bei der Bestimmung jemand behilflich sein? Im Herbst verfärbte er sich dann grau.

Vielen Dank im Vorhinein.
Liebe Grüße
Sabine
Österreich, Steiermark, Allerheiligen b.W., 350m, am 29.8.2019 an einem Lärchenstumpf, endgültige Breite ca.40cm
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 29.8 (1).JPG
  • 29.8 (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (12. Januar 2020, 19:40)


Beiträge: 730

Registrierungsdatum: 8. Juli 2011

Wohnort: Rheintal

Hobbys: Biologie, Kultur

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2020, 11:48

Das sieht sehr nach einem Schwefelporling (Laetiporus sulphureus) aus. Aber auch diese Art gilt, was Färbung und Wirtswahl angeht, als sehr variabel und möglicherweise taxonomisch nicht einheitlich. Viele Grüsse.

3

Sonntag, 12. Januar 2020, 19:40

Sehr interessant. Danke recht herzlich Karlheinz!
Liebe Grüße
Sabine