Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 12. Januar 2020, 20:13

Gastrophysa viridula Larven? --> bestätigt

Hallo nochmal,
könnten das die Larven des Grünen Sauerampferkäfers sein oder ist hier eine genaue Bestimmung unmöglich?
Liebe Grüße Sabine

Österreich, Steiermark, Allerheiligen b.W., 350m, am 14.5.2019 auf der Blattunterseite eines Stumpfblättrigen Ampfers
»Sabine G.« hat folgende Bilder angehängt:
  • 14.5 (1).JPG
  • 14.5 (2).JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sabine G.« (12. Januar 2020, 23:25)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 73 337

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 12. Januar 2020, 21:49

Hallo Sabine,

auf Ampfer sollten es die schon sein. Sehen hier genauso aus, habe auch schon welche zusammen mit Imagines gefunden.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





3

Sonntag, 12. Januar 2020, 23:24

Dankeschön Jürgen,
Käfer sind definitiv bei uns vorhanden, wurden hier auch als solche bestimmt.
Liebe Grüße
Sabine