Du bist nicht angemeldet.

1

Montag, 10. Februar 2020, 16:48

Osmia sp. (m) --> Osmia cf. bicolor/aurulenta (m)

Hallo miteinander,

hier noch ein cf. Osmia Männchen vom selben Ort am selben Tag... Auffällig finde ich die roten Tarsen...

LG und Dank,
Christoph

Funddaten: Deutschland, Baden-Württemberg, Schwarzwald-Baar-Kreis, Billibuck bei Donaueschingen, Magerrasen 21.04.2011
»Christoph« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_6365.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Christoph« (11. Februar 2020, 13:21)


  • »Gerhard« ist männlich

Beiträge: 1 140

Registrierungsdatum: 28. August 2009

Wohnort: Allgäu

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Februar 2020, 05:35

Hallo Christoph,


Das ist ein Osmia Männchen . Die schauen sehr ähnlich aus. Da es dort vorgekommen ist wie O. Bicolor und aurulenta,könnte es eines dieser beiden Arten sein.

Gruss Gerhard

3

Dienstag, 11. Februar 2020, 13:20

Hallo Gerhard,

herzlichen Dank! Ich schreib das jetzt mal so in den Betreff und hoffe es geht in Ordnung - also Osmia auf jeden Fall aber denn bicolor/aurulenta mit Unsicherheit.

LG Christoph