Du bist nicht angemeldet.

  • »Peter Kirsch« ist männlich
  • »Peter Kirsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 6. Februar 2020

Wohnort: Berlin

Hobbys: Naturbeobachtung, Fotografie

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Februar 2020, 23:55

Sphex funerarius (03.07.2019) --> bestätigt

Hallo zusammen,

ist das eine Sphex funerarius (Große Heuschrecken-Sandwespe)? Fundort war eine Kleingartenanlage in Berlin-Karlshorst. Das Exemplar war ca. 15 mm groß und saß auf Eryngium planum.



Vielen Dank für die Bemühungen.
»Peter Kirsch« hat folgende Bilder angehängt:
  • _MG_2760_1b1.jpg
  • _MG_2724_1c1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter Kirsch« (13. Februar 2020, 22:14)


2

Donnerstag, 13. Februar 2020, 09:05

Ja, ein Weibchen. Die Art ist seit ein paar Jahren in Brandenburg recht häufig und inzwischen bis fast Hamburg weitergewandert. Funde aus Berlin kannte ich noch nicht, doch sie war hier natürlich zu erwarten. Sehr schöne Art.

Gruss, Christian

  • »Peter Kirsch« ist männlich
  • »Peter Kirsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 6. Februar 2020

Wohnort: Berlin

Hobbys: Naturbeobachtung, Fotografie

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Februar 2020, 22:16

Hallo Christian,
vielen Dank für die Bestätigung.