Du bist nicht angemeldet.

  • »Beate Steinmeyer« ist weiblich
  • »Beate Steinmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 14. Januar 2020

Über mich: Seit drei Jahren versuche ich, die Biodiversität in unserem Garten zu dokumentieren. Etwa 500 Tierarten habe ich schon "grob bestimmt". Jetzt würde ich gern Genaueres wissen.

Wohnort: Ludwigsburg-Neckarweihingen, D, BW, MTB 7021SW, ca. 220m ü.NN..

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 26. Januar 2020, 17:16

Blaugrüne Biene --> Ceratina cyanea

Hallo zusammen,
leider sind die drei Bilder nicht so gut geworden, aber die Farbe dieser kleinen Biene kam mir auffällig vor.

Vielleicht kann ja jemand was dazu sagen?
Gefunden auf Gartensalbei in unserem Garten am 31.5.2019.
Grüßle, Beate
»Beate Steinmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • Blaugrüne Biene auf gartensalbei IMG_9572.jpg
  • Blaugrüne Biene auf gartensalbei IMG_9573.jpg
  • Blaugrüne Biene auf gartensalbei IMG_9576.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Beate Steinmeyer« (15. Februar 2020, 23:16)


2

Freitag, 7. Februar 2020, 18:39

Ist eine Biene der Gattung Ceratina. Kenn mich bei denen aber nicht besonders gut aus. Am Clypeus, was man auch auf den Photos erkennt, befindet sich ein weißer Fleck.

  • »Beate Steinmeyer« ist weiblich
  • »Beate Steinmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 14. Januar 2020

Über mich: Seit drei Jahren versuche ich, die Biodiversität in unserem Garten zu dokumentieren. Etwa 500 Tierarten habe ich schon "grob bestimmt". Jetzt würde ich gern Genaueres wissen.

Wohnort: Ludwigsburg-Neckarweihingen, D, BW, MTB 7021SW, ca. 220m ü.NN..

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Februar 2020, 23:14

Super! Vielen Dank!
Grüßle, Beate

4

Freitag, 14. Februar 2020, 08:39

Ceratina cyanea.

Gruss, Christian

  • »Beate Steinmeyer« ist weiblich
  • »Beate Steinmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 531

Registrierungsdatum: 14. Januar 2020

Über mich: Seit drei Jahren versuche ich, die Biodiversität in unserem Garten zu dokumentieren. Etwa 500 Tierarten habe ich schon "grob bestimmt". Jetzt würde ich gern Genaueres wissen.

Wohnort: Ludwigsburg-Neckarweihingen, D, BW, MTB 7021SW, ca. 220m ü.NN..

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 15. Februar 2020, 23:19

Noch besser! Das hätte ich nicht zu hoffen gewagt bei dieser verschwommenen Aufnahme.
Vielen Dank, Christian!