Du bist nicht angemeldet.

  • »Marion Friedrich« ist weiblich
  • »Marion Friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: D, Sachsen

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 16. März 2020, 17:31

Andrena clarkella? --> bestätigt

Hallo zusammen,

diese etwa 11-12mm große Biene habe ich am Rand eines Mischwalds am 15.03.20 in Chemnitz gefunden. Sie hat sich für ein Erdloch interessiert und ist mit der vorderen Hälfte darin verschwunden.
Ist es ein Weibchen von Andrena clarkella?

Danke und VG,
Marion
»Marion Friedrich« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20CHA00250o.jpg
  • 20CHA00249o.jpg
  • 20CHA00246o.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marion Friedrich« (16. März 2020, 22:34)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 119

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 16. März 2020, 19:55

Hallo Marion,

Ist es ein Weibchen von Andrena clarkella?

sieht so aus. Die sind hier auch gerade unterwegs.
»Jürgen Peters« hat folgendes Bild angehängt:
  • Andrena_clarkella_W.jpg


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Marion Friedrich« ist weiblich
  • »Marion Friedrich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 379

Registrierungsdatum: 3. Januar 2013

Wohnort: D, Sachsen

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 16. März 2020, 22:33

Hallo Jürgen,

danke für die Bestätigung.

Viele Grüße,
Marion