Du bist nicht angemeldet.

  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 17. März 2020, 11:36

Eristalis-Bestimmung --> Eristalis tenax f.

Ich eiere leider immer noch ziemlich herum, wenn ich zwischen den verschiedenen Eristalis -Arten unterscheiden soll, insbesondere, wenn man auf den Fotos die Fühlerborsten und die Augenbehaarung nicht richtig sieht. Bei den beiden Exemplaren neige ich (vor allem wegen der frühen Flugzeit - aber was heißt das schon in diesem Jahr? ) zu E.tenax.
Für kritische Begleitung wäre ich dankbar.
Beide Fotos: Sigmaringendorf, B.-W., Größe leider nur grobe Schätzung: > 1 cm.
Bild 1: 13.03.2020, Bild 2: 16.03.2020
HG
Ulrich
»Ulrich Feldmeier« hat folgende Bilder angehängt:
  • P7920671er.jpg
  • P7930072e.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ulrich Feldmeier« (17. März 2020, 13:15)


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 089

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 17. März 2020, 12:05

E. tenax-Weibchen.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=





  • »Ulrich Feldmeier« ist männlich
  • »Ulrich Feldmeier« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 193

Registrierungsdatum: 7. September 2017

Wohnort: Sigmaringendorf

Hobbys: Garten Flora Fauna Tennis Radfahren Ski Musik

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 17. März 2020, 13:16

Vielen Dank, jürgen, und
HG!
Ulrich