Du bist nicht angemeldet.

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 19. März 2020, 19:10

Rotschopfige Sandbiene Andrena haemorrhoea? --> Andrena cf. bicolor

Hallo,
Ist das die Genannte? Saß heute am sonnig-warmen 19.3.20 an den Primeln.

Grüße
Chris
»C.Ortmeyer« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1540004 2.jpeg
  • Ohne Titel.jpg
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »C.Ortmeyer« (20. März 2020, 18:55)


  • »Jann Wübbenhorst« ist männlich

Beiträge: 915

Registrierungsdatum: 2. September 2016

Wohnort: Bleckede, Landkreis Lüneburg (Niedersachsen); MTB 2730

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 19. März 2020, 19:26

Nein, die ist es nicht. Es könnte Andrena bicolor sein, aber ganz eindeutig ist das für mich nach den Fotos nicht zu erkennen.
Viele Grüße,
Jann

- Alle Fotos sind, wenn nicht anders angegeben, im Landkreis Lüneburg im östlichen Niedersachsen aufgenommen (MTB 2730). -

  • »C.Ortmeyer« ist männlich
  • »C.Ortmeyer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 11. Mai 2016

Wohnort: Frankfurt am Main

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 20. März 2020, 18:55

Hallo Jann,

vielen Dank für die Klarstellung. Hätte ich eigentlich selber drauf kommen können :stampf: ..
Grüße
Chris
Wenn nicht anders vermerkt stammen die Bilder aus meinem Garten in Frankfurt-Sachsenhausen, 50° 5' N, 8° 40' E.