Du bist nicht angemeldet.

1

Sonntag, 22. März 2020, 10:23

Eintagsfliege (20.03.2020) --> Baetis sp.

Hallo zusammen,

könnt Ihr mir sagen welche Eintagsfliege mir Vorgestern am Ismaninger Speichersee (Oberbayern) vor die Linse kam?
Die Körperlänge (ohne Schwanzanhang) war ca. 8mm.

Besten Dank und liebe Grüße,
Janos


  • »Kathrin« ist weiblich

Beiträge: 7 252

Registrierungsdatum: 4. Juni 2008

Wohnort: Elmstein

Hobbys: Tiere aller Form, Farbe und Größe, gerne sechs- und mehrbeinig. Das Fotografieren derselben. Lesen und zeichnen (wenn mal Zeit ist)...

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. März 2020, 21:21

Baetidae: Baetis sp.

Lieber Janos,

bei Deiner Eintagsfliege handelt es sich aufgrund der generellen Flügeladerung um einen Vertreter der Familie Baetidae. Aufgrund der doppelten Zwischenraumadern im Vorderflügel und der Form des Hinterflügels geht es auch noch zur namensgebenden Gattung Baetis :). Mehr ist da leider nicht drin, zumal es sich um ein weibliches Tier handelt, was die Bestimmung nahezu unmöglich macht.

Alles Liebe, Kathrin

3

Mittwoch, 25. März 2020, 15:47

AW: Baetidae: Baetis sp.

Hallo Kathrin,


recht schönen Dank für die detaillierte Bestimmung, dies ist mehr als ich erwartet habe. :)


Liebe Grüße,
Janos