Du bist nicht angemeldet.

1

Mittwoch, 25. März 2020, 17:34

Welche Haarmücke?

Hallo Forum!
Welche Haarmücke könnte das sein? Vielleicht Bibio varipes? Die Beine sind schon mal rot,
das Männchen irritiert mich etwas.

Funddaten: Rheinland-Pfalz, NSG Rabenkopf bei Langenthal, Waldrand, 1. Mai 2019

Gruß Fred


  • »Jürgen Peters« ist männlich

Beiträge: 74 073

Registrierungsdatum: 8. Juli 2005

Wohnort: 33829 Borgholzhausen/Ostwestfalen (MTB 3815), ca. 120 m NN

Hobbys: Entomologie, Paläontologie, Fotografieren, Lesen, Science Fiction, Computer

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2020, 22:26

Hallo Fred,

Vielleicht Bibio varipes?

wegen der starken Behaarung des Männchens würde ich auf Bibio lanigerus (lanigerus = "wolltragend") tippen. Aber ohne Gewähr.


Viele Grüße, Jürgen
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=
Borgholzhausen, Deutschland
Typische Habitate, in denen ich unterwegs bin.
-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=-=