Du bist nicht angemeldet.

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 477

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. März 2020, 19:43

Zweiblättriger Blaustern, Scilla bifolia? --> Sternhyazinthe, Chionodoxa luciliae

Hallo zusammen,


die Pflanze war ca. 10cm hoch, entdeckt auf einer Bergehalde, also karges, trockenes Gelände.
Wir bitten um Überprüfung unserer Bestimmung.


VG Angelika und Reimund


Funddaten: BRD, NRW, Waltrop, Halde Brockenscheid, 18. 3. 2020
»Angelika und Reimund Ley« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_2123d.jpg
  • IMG_2119a.JPG
  • IMG_6133d.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Angelika und Reimund Ley« (26. März 2020, 13:45)


Beiträge: 1 380

Registrierungsdatum: 14. Januar 2007

Wohnort: Celle

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2020, 20:06

Hallo Angelika und Reimund,

das ist eine Zierpflanze, die öfters verwildert: Chionodoxa luciliae, mit mehreren deutschen Namen wie Schneeglanz, Schneestolz oder Sternhyazinthe.
Von manchen Autoren werden die Chionodoxa-Sippen, von denen es eine ganze Reihe gibt, auch in die verwandte Gattung Scilla eingeordnet.

Viele Grüße
Reinhard :)

  • »Angelika und Reimund Ley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 477

Registrierungsdatum: 6. September 2013

Über mich:

Wohnort: NRW, Recklinghausen

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. März 2020, 13:44

Hallo Reinhard,


vielen Dank für deine Antwort.

es gibt eine beachtliche Vielfalt, hätten wir so nicht erwartet.
Wir werden diese kleine hübsche Pflanze als Sternhyazinthe, Chionodoxa luciliae, ablegen.


VG Angelika und Reimund